Ablauf

Jeder Fall liegt anders. Je nach Rechtsgebiet und Sachverhalt sind unterschiedliche Schritte notwendig, die stets individuell zu begutachten sind. Grundsätzlich stellt für viele aber oft bereits die erste Kontaktaufnahme mit einem Rechtsanwalt bereits eine gewisse Hürde dar. An dieser Stelle ein kurzer Überblick über den möglichen Erstkontakt:

Die Kontaktaufnahme erfolgt nach individuellen Wünschen. Sie können uns 24-Stunden telefonisch erreichen. In der Regel werden Sie direkt mit Rechtsanwalt Dr. jur. Voß verbunden oder nach Absprache zurückgerufen. Sie können ihr Anliegen ohne Umwege vertraulich schildern und alle Fragen abklären. Sie werden individuell beraten und erhalten vor Beginn einer kostenpflichtigen Beratung eine genaue Angabe über die für Sie entstehenden Kosten.

Selbstverständlich berät die Kanzlei Dr. Voß auch schriftlich oder vor Ort. In vielen Fällen ist ein direkter Anwaltsbesuch heutzutage nicht zwingend notwendig. Telefon, Fax, E-Mail und Postweg, ermöglichen die Übergabe der für für die Bearbeitung notwendigen Informationen und Unterlagen. In zivilrechtlichen Angelegenheiten können so u.a. unnötige Fahrtkosten drastisch reduziert werden. In manchen Fällen ist ein Termin in der Kanzlei notwendig. Sollten Sie nicht in Berlin wohnen oder aus bestimmten Gründen Ihren Anwalt nicht direkt besuchen können, so bietet die Kanzlei Dr. Voß bei Bedarf nach Absprache selbstverständlich auch deutschlandweite Haus- und Firmenbesuche an. Über eventuell anfallende Kosten, Notwendigkeit und individuellem Ablauf in ihrem Fall, klären wir Sie gerne beim Erstkontakt auf.